Tomatensaatgut 2019

von Benjamin Kühn (Kommentare: 0)

Also, heute geht es los, und zum Bild sei gesagt: 120 Sorten bedeuten mächtig Tomaten auf den Augen :-)

Vorab: man möge uns die Startschwierigkeiten mal nachsehen. Es ist neu für uns ein Teil unseres Sortimentes online zu stellen, und auch sich um Versand zu kümmern. Wir haben versucht an alles zu denken, und nun bleibt uns nur den Kopfsprung zu wagen, und aus den Fehlern die nötigen Erfahrungen zu sammeln. Informiert uns also gern jederzeit über eventuelle Probleme oder übt jede nötige Kritik.

Aber nun zum eigentlichen Thema:

wir haben uns rangesetzt, und bieten unser Tomatensortiment in diesem Jahr bereits als Saatgut an.

Zwei Möglichkeiten habt ihr da:
1. kommt rum und sucht euch aus dem Katalog vor Ort aus was ihr haben möchtet, oder
2. durchstöbert online unser Angebot, bestellt telefonisch oder per email, überweist den Betrag, und das Saatgut erreicht euch auf dem Postwege.

Wir haben nun also unser Angebot der Sorten online als ebook (etwaig nötige Flashplayer etc. bitte installieren/freischalten) oder als pdf-Dateien (pdf-Reader gibt es kostenfrei zum Download) online gestellt.
Die Links findet ihr unten.

Zu den Sorten:
es sind ca. 50 neue Sorten für uns dieses Jahr dabei, wobei bis zum Pflanzenverkauf noch weitere vereinzelte hinzukommen werden.
Es sind bereits ca. 120 Sorten, und das ganze als Mischung von historischen, Bio, Hobby wie auch richtigen Profi-Hochleistungssorten.
Also sind einige Sorten aus 2018 dieses Jahr nicht dabei. Das Bild der Zusammenstellung wandelt sich jedes Jahr. Zum Einen müssen wir gucken welche Sorten wir neu machen möchten, wieviel Sorten für uns überhaupt machbar sind, und und und.
Wir haben mittlerweile weit über 200 Sorten in den letzten Jahren insgesamt bei uns gehabt, und probieren zukünftig sicher genauso umher.

Wir haben z.T. fertig abgepackte Saatguttüten, z.T. füllen wir auch in geringeren Mengen selber ab. Die angegebenen Mengen der Körner dienen als Richtwert. Mitunter haben wir Angaben von 20-30 Körnern, manche sagen 25-30.

Nun blättert euch mal durch die Sorten in Ruhe durch, und wenn ihr Lust habt, dann probiert euch durch.


Wir begrenzen dieses Premierenvorhaben auf die kommende Woche, also offiziell den Zeitraum vom 28.01. bis 30.01., damit wir auch Zeit haben alles zu versenden. Unsere Saison rückt dann ja auch langsam näher, und da gilt es noch einiges mehr vorzubereiten.


Und wer keine Lust auf selbst aussähen hat, der kommt ab 13.04., bzw. ab 27.04.2019 zu uns in die Gärtnerei und holt sich die Pflanzen ab, ODER ab Mitte Juli dann die Früchte :-)
Und nicht verpassen: am 17.08.2019 findet unser Tomatentag statt, an dem es alle Sorten auf einmal zum probieren, bewerten, bestaunen und und und gibt...


Bestellen könnt ihr per mail:
bianka.kuehn@inselgaertnerei.de

oder Telefonisch unter 038378 29354


Und bei allen anderen Fragen und Problemen, meldet euch auch ganz einfach bei uns.

 

Preise und Sorten als Downloads: (PDF-Reader nötig)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.