Winterzeit - Gehölzschnitte

von Benjamin Kühn (Kommentare: 0)

Für die jetzt im Winter in der Winterruhe befindlichen Gehölze stehen die zur Erziehung notwendige Rückschnitte an. Die Zeit ist jetzt im Februar und März die dafür am besten geeignete, da i.d.R. nicht mit weiteren strengen Dauerfrösten zu rechnen ist, und die Pflanzen so langsam auch die Zeichen zum Aufwachen erhalten.

Die Sonne hat nun langsam wieder spürbar Kraft. Man erkennt an einigen Zeichen in der Natur wie sich die Pflanzen auf diese ersten Kraftspenden einstellt. Bspw. an den Bergenien, die im Frühjahr im herrlichen rot blühen, oder den Rosen, die ebenfalls früh im Jahr ihre ersten Knospen treiben lassen:

das Rot in den Knospen, oder auch im verbliebenen Laub dient dazu diese Kraft besser aufzunehmen und Sie in die Pflanze zu leiten. Wer kennt es nicht: den Effekt der dunklen Flächen, und die Wirkung der Sonnenstrahlen darauf? Dieser Effekt wird in der Natur durch die roten Farbstoffe - gebildet aus den Kali-Bestandteilen der Herbstdüngung - genutzt.

Eben diese Zeichen deuten auf ein langsames Ende der Winterruhe hin, und diese Zeit sollten wir uns zu Nutze machen um erste Pflegemaßnahmen im Garten vorzunehmen.

Das heißt jetzt ist es Zeit für die Obstbaumschnitte in Apfel, Birne, Süßkirsche und Co. Aber auch die Rückschnitte der Rosen in den nächsten Wochen, oder der Gräser und anderen Stauden...

 

 

Auch wir erwachen so so langsam aus unserer betrieblichen Winterruhe. So ist unser Dienstleistungsteam im Moment unterwegs und nimmt erste Obstbaumschnitte, oder Erzeihungsmaßnahmen an freiwachsenden Zierstrauchhecken etc. vor.

Auf unseren Pflegegrundstücken werden wir bei anhaltender derzeitiger Witterungslage in den nächsten Wochen auch in die Stauden und Rosenpflege einsteigen. Hier liegt die Achtsamkeit aber noch etwas auf der Entwicklung der Wetterlage. Noch ist es nicht zu spät für Winter, und zu früh möchten wir auch nicht tätig werden.

 

Sollten Sie Interesse haben, beraten wir Sie gern über notwendige Pflegemaßnahmen oder Zeitpläne. Gern bieten wir auch die Ausführung entsprechender Pflegearbeiten an. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

 

Ansonsten auf baldige blumige Zeiten in unseren Häusern...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?